Küchentischtreffen: Treffen am roten Tisch

Sechs unserer 40 Kandidierenden fürs Gemeindeparlament haben Jahrgang 1997 und jünger. Eine von ihnen ist Mayra Faccio. An ihrem roten (!) Gartentisch fand ein weiteres Treffen mit Annemarie Berlinger-Staub, unserer Kandidatin fürs Könizer Gemeindepräsidium, statt. Der Austausch zwischen Menschen unterschiedlichen Alters ist besonders wichtig, wenn es darum geht, wie das Köniz der Zukunft aussehen soll.

Vielen Dank für die Organisation dieses Treffens, Mayra!

Die anderen fünf Kandidierenden mit Jahrgang 1997 oder höher auf der Liste 2 sind: Chiara Keller (1998), Laurent Christ (1998), Léonie Brunnschweiler (1997), Ursula Möll (1997) und Sarah Riveros (1997).

Die Gastgeberin:

Mayra Faccio wurde am 17. Mai 1997 geboren und ist in Köniz aufgewachsen. Sie hat die obligatorische Schule in Köniz besucht und danach die FMS abgeschlossen. Dieses Jahr wird sie die Fachmaturpädagogik absolvieren, um danach ihr Studium zur Primarschullehrerin zu beginnen.
Sie ist seit Ende 2013 Mitglied des Jugendparlaments Köniz. Mit dem Jupa hat sie diverse Projekte realisiert und engagiert sich auch in dessen Vorstand. Seit 2016 ist sie Mitglied der JUSO Köniz. Sie wohnt mit ihren Eltern, ihrem jüngeren Bruder und ihrem Kater in Köniz.